Schoko-Haferflocken-Häufchen ohne Backen

    (333)

    Man kann die Schokohäufchen nach Lust und Laune verzieren oder auch zu Schmetterlingen, Herzen oder Blumen formen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 400 g Zucker
    • 120 g weiche Butter
    • 120 ml Milch
    • 30 g Kakaopulver
    • 175 g Erdnussbutter
    • 250 g blütenzarte Haferflocken
    • 75 g gehackte Erdnüsse (optional)
    • 2 TL Vanilleextrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Ein Backblech mit Butterbrotpapier oder Alufoie auslegen.
    2. Zucker, Butter, Milch und Kakaopulver in einem kleinen Topf verrühren und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
    3. Vom Herd nehmen und 1 Minute abkühlen lassen.
    4. Erdnussbutter unterrühren. Haferflocken, Erdnüsse und Vanille untermischen und alles gut verrühren. Gehäufte Teelöffel von der Kakaomasse auf das Butterbrotpapier oder die folie setzen und komplett auskühlen lassen. An einem kühlen trockenen Ort aufbewahren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (333)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen