Veganer Sellerie-Kartoffelbrei

    Einfacher Kartoffelbrei wird durch Selleriewurzel zu einer besonderen Beilage. Dieses Rezept verwendet Mandelmilch statt Kuhmilch und ist daher vegan.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1,25 kg Kartoffel, geschält und in 2,5 cm große Würfel geschnitten
    • 1 große Selleriewurzel, geschält und in 2 cm große Würfel geschnitten
    • 3 Knoblauchzehen
    • 120 ml Mandelmilch
    • 2 Schnittlauchröllchen
    • 4 EL Olivenöl extra vergine
    • 1/2 TL Salz, Menge nach Geschmack
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 27Minuten  ›  Fertig in:52Minuten 

    1. Kartoffeln und Sellerie in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und weich kochen, ca. 20 Minuten. Abgießen und wieder in den Topf geben. Auf mittel-hoch 2 bis 3 Minuten erhitzen, bis das Wasser im Topf verkocht ist. Topf vom Herd nehmen.
    2. Kartoffeln, Selleriewurzel und Knoblauch portionsweise in der Küchenmachine oder direkt im Topf pürieren,d dabei soviel Olivenöl und Mandelmilch dazugeben, dass ein festes, aber noch geschmeidiges Püree entsteht. In eine Schüssel geben und Schnittlauch, Salz und Pfeffer unterrühren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen