Lachs mit Koriander-Nusskruste

    (1)

    Lachs wird mit einer Paste aus Koriandergrün und Walnüssen bestrichen und dann im Ofen gebacken - ein einfaches und so leckeres Gericht.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 EL Olivenöl
    • 675 g Lachsfilets
    • 30 g Walnüsse
    • 4 Knoblauchzehe, geschält
    • 45 g frisch gehacktes Koriandergrün
    • 2 EL Butter
    • 1/4 TL Salz oder nach Geschmack
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 190 C Ober- und Unterhitze vorheizen und den Boden einer Backform mit Olivenöl einfetten. Lachsfilets darauf setzen.
    2. Walnüsse und Knoblauch in der Küchenmaschine gleichmäßig klein hacken. Koriandergrün, Butter, Salz und Pfeffer zugeben und zu einer Paste verarbeiten. Walnusspasta auf dem Lachs verstreichen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen, bis sich der Lachs leicht mit der Gabel zerpflücken lässt.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen