Italienische Apfel-Beignets (Frittelle di mele all'emiliana)

    (1)

    Diese Apfel-Beignets sind eine Spezialität aus der Emilia Romagna, wo sie um die Weihnachtszeit und zum Karneval zubereitet werden.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 15 fritters

    • 1 Eigelb
    • 5 EL Mehl
    • 1 EL Wasser
    • 240 ml Milch
    • 1 Prise Salz
    • 2 Eiweiß
    • 4 bis 6 Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und in dicke Scheiiben geschnitten
    • Pflanzenöl zum Ausbacken
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. In einer Schüssel Eigelb, Mehl, Wasser, Milch und Salz mit dem Schneebesen glatt rühren. Der Teig sollte klumpenfrei sein. 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
    2. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben.
    3. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Apfelscheiben in den Teig tunken, dann einzeln im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

    Idea

    Serve with a scoop of vanilla ice cream and dust with ground cinnamon for an easy and delicious dessert.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen