Russische Quarkpfannkuchen (Syrniki)

    (75)

    Syrniki werden in Russland mit Marmelade oder saurer Sahne zum Frühstück serviert. Der Teig ist fester als sonst bei Pfannkuchen.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 5 to 6 syrniki

    • 1 Ei
    • 3 EL Zucker
    • 250 g Tvorog (Tworog) oder sehr gut abgetropfter Magerquark oder Schichtkäse (siehe Fußnote)
    • 5 EL Mehl
    • 1,5 TL Vanillezucker (optional)
    • 1/4 TL Salz
    • Öl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Éier und Zucker glatt rühren. Tvorog, Mehl, Vanillezucker und Salz dazugeben und alles gut vermischen. Der Teig ist sehr dick und klebrig.
    2. Teig in 5 bis 6 gleichgroße Stücke teilen und zu Kugeln formen. Mit Mehl bestäuben und flach drücken.
    3. Öl in einer Pfanne bei mittel-niedriger Flamme erhitzen. Syrniki von jeder Seite 5 Minuten braun braten. and fry 5 minutes on each side, till browned.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Tvorog

    Das Rezept, wie man Tvorog aus Magerquark selbst macht, gibt es hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (75)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen