Hackfleisch Füllung für Empanadas

    (7)

    Eine süß-saure Füllung für Empanadas aus Hackfleisch mit Knoblauch, Erbsen, Karotten und Sultaninen. Die Füllung kann man vorbereiten und sogar einfrieren. Für Empanada Teig s. Fußnote.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 450 g Schweinehack
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 150 g TK Erbsen
    • 100 g Karotten, gewürfelt
    • 50 g Sultaninen oder Rosinen
    • 1 kleine Kartoffel, geschält und gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Flamme 5 Minuten gleichmäßig braun anbraten. Salzen und pfeffern.
    2. Olivenöl in einer anderen Pfanne bei mittlerer Flamme erhitzen. Zwiebel und Knoblauch 5 Minuten anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Fleisch dazugeben und alles 5 Minuten unter Rühren weiterbraten. Kartoffel, Erbsen, Karotten und Sultaninen untermischen und alles ca. 10 Minuten unter Rühren dünsten, bis das Gemüse weich ist. Komplett abkühlen lassen, dann die Empanadas damit füllen.

    Empanadas Teig

    Das Rezept mit Video zum Empanadas selbst machen gibt es hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen