Gugelhupf

    Gugelhupf

    5mal gespeichert
    1Stunde25Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ob Gugelhupf oder Kugelhopf – in jedem Fall wird dieser Kuchen in einer speziellen Form gebacken, die in der Mitte einen „Schornstein“ besitzt, sodass der Teig innen und außen gleichmäßig erhitzt wird.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 40 g Mandeln
    • 3 Eier
    • 1 Eigelb
    • 1 unbehandelte Zitrone
    • 220 g Butter
    • 120 g Puderzucker
    • 1 TL Rum
    • 40 g Sultaninen
    • 220 g Mehl
    • 45 g Stärkemehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 125 ml Milch
    • Butter und Mehl für die Form
    • Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Mandeln mit kochendem Wasser überbrühen, einige Minuten stehen lassen, dann abziehen und stifteln. Die Eier trennen. Zitrone waschen, trockentupfen und die Schale abreiben.
    2. Die Butter, den Puderzucker und die 4 Eigelbe schaumig rühren. Den Rum, die Zitronenschale, die gestiftelten Mandeln und die gewaschenen Sultaninen zufügen.
    3. Das Mehl, das Stärkemehl und das Backpulver gut vermischen und esslöffelweise mit der Milch unter ständigem Rühren zur Butter-Ei-Masse geben.
    4. Die 3 Eiweiße zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Der Teig sollte dickflüssig sein.
    5. Eine Gugelhupfform mit 2 l Inhalt einfetten und mit Mehl bestäuben. Die Masse einfüllen und etwa 60 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreuen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Omas Empfehlung

    Diesen Gugelhupf können Sie variieren, indem Sie ihn mit Glasuren verschiedener Geschmacksrichtungen überziehen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen