Polnischer geschmorter Weißkohl

    (4)

    In Polen ist dies eine typische Beilage im Frühjahr, wenn es reichlich frischen jungen Kohl und Dill gibt.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Kopf junger Weißkohl, geputzt und in Scheiben geschnitten
    • 1 EL Öl
    • 100 g geräucherter Schweinebauch, gewürfelt
    • 1 bis 2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 1 EL Mehl, Menge nach Bedarf
    • 1 Bund frischer Dill, gehackt
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Kohl in einen große Topf geben und ca. 2 cm hoch Wasser dazugießen. Deckel auflegen und simmern, bis er weich ist, ca. 20 Minuten. Flüssigkeit abgießen beiseite stellen.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schweinebauch einige Minuten anbraten, dann Zwiebel dazugeben und weitere 5 Minuten braten, dabei ab und zu anbraten. Den gekochten Kohl dazugeben.
    3. 1 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Mehl dazugeben und unter Rühren hell anschwitzen. 2 Minuten unter Rühren köcheln, dann den Kohl dazugeben und alles gut vermischen.
    4. Gehackten Dill dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Heiß servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen