Kartoffelsuppe mit Croutons

    Diese Kartoffelsuppe schmeckt besonders gut im Frühjahr mit frischem Kerbel bestreut.

    wanderlust

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Stückchen Butter
    • 1 Zwiebel, sehr fein gehackt
    • 1 Stange Lauch, in feine Ringe geschnitten
    • 1 Karotte, geschält und gewürfelt
    • 1 Selleriestange, fein gewürfelt
    • 2 bis 3 Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 750 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • 2 Scheiben trockenes Weißbrot
    • Butter
    • gehackter Kerbel
    • Schmand

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel glasig anbraten. Lauch dazu und ebenfalls glasig anbraten. Karotte und Sellerie dazu, unter Rühren einige Minuten anbraten, bis es anfängt weich zu werden.
    2. Kartoffeln dazu und Gemüsebrühe, zum Kochen bringen, dann herunterstellen und Kartoffeln ganz weich kochen. Suppe pürieren und mit Salz abschmecken.
    3. Weißbrot würfeln, in Butter in einer Pfanne hellgelb braten. Auf Teller verteilen. Darauf die Suppe geben und mit reichlich gehacktem Kerbel bestreuen, auf jeden Teller einen Klacks Schmand geben. Sofort servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen