Bruschetta mit Burrata und karamellisiertem Pfirsich

    Eine köstliche Sommer-Bruschetta mit karamellisierten Pfirsichen und cremigem Burrata Käse. Auf der Terrasse mit einem Glas Weißwein ein Traum.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 1 TL Herbes de Provence
    • 1 TL Meersalz
    • 12 Scheiben knuspriges Brot, getoastet
    • 170 g Burrata
    • 1 großer frischer Pfirsich, in 12 Scheiben geschnitten
    • 2 EL feiner Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Herbes de Provence und Meersalz vermischen. Jede getoastete Brotscheiben mit einer großzügigen Portion Burrata bestreichen und mit einer Prise Kräutersalz bestreuen. Beiseite stellen.
    2. Pfirsichscheiben glatt auf eine feuerbeständige Platte oder Oberfläche legen und jede Scheibe mit etwas Zucker bestreuen. Mit einem Bunsenbrenner über die Pfirsiche schwenken und den Zucker so karamellisieren lassen, bis er blubbert und leicht gebräunt ist. Das dauert ca. 30 Sekunden. Jede Brotscheibe mit einem Stück Pfirsich belegen und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen