Mango-Papaya-Salat

    (18)

    Der Salat schmeckt süß-sauer und ich mach ihn gerne als Beilage zum Grillen oder bring ihn zu Sommerparties mit.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 große Mango, geschält, Stein entfernt und halbiert
    • 1 mittelgroße Papaya, geschält, Kerne entfernt und halbiert
    • 1 Avocado, geschält, Stein entfernt und gewürfelt
    • 3 EL Balsamico
    • 1 TL Butter
    • 4 EL Mandelblättchen
    • 1 TL brauner Zucker
    • 1 Kopf Romanasalat, in mundgerechte Stücke gerissen
    • Salz nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Minuten  ›  Fertig in:17Minuten 

    1. Die Hälfte der Mango und die Hälfte der Papaya in die Küchenmaschine geben und mit dem Balsamico glatt pürieren. Beiseite stellen.
    2. Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Mandelblättchen zugeben und unter ständigem Rühren rösten, bis sie hellbraun sind. Braunen Zucker zugeben und untermischen. Vom Herd nehmen. Die gerösteten Mandeln auf ein Blatt Butterbrotpapier geben und Häufchen zerteilen. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
    3. Salat auf einer Servierplatte ausbreiten. Die restlichen Mango und Papaya würfeln und vorsichtig mit Avocado und Salat vermischen. DAs Fruchtpüree darüber träufeln und leicht salzen. Zuletzt die karamelisierten Mandeln darüber streuen und sofort servieren.

    Mango schälen und entkernen

    Wie man Mangos schält und entkernt, wird hier gezeigt.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (18)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen