Erbsen-Risotto

    Für dieses einfache und leckere Risotto nimmt man frische oder TK Erbsen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Schalotten, fein gehackt
    • 3 EL Olivenöl
    • 175 g Arborioreis
    • 1 Lorbeerblatt
    • 75 ml trockener Weißwein
    • 1 l heiße Hühnerbrühe
    • 2 Tassen Gartenerbsen (frisch oder TK, bitte NICHT aus der Dose)
    • Stückchen Butter
    • 50 g frisch geriebener Parmesan
    • Salz
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Öl in einem Topf erhitzen. Schalotte glasig anbraten und Lorbeerblatt dazugben. Reis in den Topf geben und alles gut mischen. 2-3 anbraten, bis der Reis nussig riecht. Mit Weißwein ablöschen.
    2. ½ Tasse Hühnerbrühe an den Reis geben und bei mittlerer Hitze leicht kochen lassen. Sobald die Brühe verkocht ist, die nächste ½ Tasse dazugeben usw. bis die Brühe aufgebraucht ist.
    3. Während der Reis kocht, die Erbsen 3 Minuten in einem anderen Topf kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
    4. Erbsen und Butter unter den Reis mischen, dann den Parmesan. Alles gut erhitzen, dabei rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen, Deckel auflegen und 3 Minuten ziehen lassen, dann sofort servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Risotto kochen

    In der Allrecipes Kochschule gibt es eine schrittweise Anleitung und Tipps zum Risotto kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen