Gemüselasagne ohne Lasagneplatten

    (31)
    2 Stunden 15 Min.

    Diese vegetarische Lasagne wird anstatt mit Pasta mit panierten Auberginenscheiben gemacht. Das Originalrezept stammt aus der jüdischen Küche ist ist für das Pessachfest gedacht, zum Panieren wird Matzenmehl verwendet. Es kann durch normales Paniermehl ersetzt werden.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 2 EL Salz, nach Bedarf
    • 900 g Auberginen, geschält und in gut 1 cm dicke Scheiben geschnittend sliced into 1/2-inch rounds
    • 1 Ei
    • 120 ml Wasser
    • 130 ml Matzemehl oder Paniermehl
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 große Zwiebel, gehackt
    • 1 rote Gemüsepaprika, gehackt
    • 100 g Champignons, in Scheiben
    • 3 EL Olivenöl, Menge nach Bedarf
    • 750 ml fertige Tomatensoße aus dem Glas
    • 225 g Mozzarella in Scheiben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde20Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten  ›  Fertig in:2Stunden15Minuten 

    1. Salz auf die Auberginenscheiben streuen und die Scheiben in einen Sie legen. 30 Minuten schwitzen lassen, um die Flüssigkeit mit den Bitterstoffen zu entfernen.
    2. Ofen auf 175 C Ober und Unterhitze vorheizen.
    3. Auberginenscheiben unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier oder eine sauberen Geschirrtuch trockentupfen.
    4. Eier und Wasser in einer Schüssel verquirlen.
    5. Matzenmehl in einen Suppenteller geben.
    6. Auberbinenscheiben in die Eimischung tunken und dann im Matzenmehl wenden. In einer Lage beseite legen.
    7. 1 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Flamme erhitzen und Zwiebel, Paprika und Pilze 6 bis 8 Minuten hellbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
    8. 3 EL Olivenöl in der gleichen Pfanne bei mittlerer Flamme erhitzen.
    9. Eine Lage Auberginenscheiben in die Pfanne geben und 3 Minuten braun panieren, wenden und von der anderen Seite braun panieren, dabei nach Bedarf mehr Olivenöl dazugeben.
    10. 1/2 Tasse Tomatensoße in einer Auflaufform verteilen.
    11. Darauf eine Lage panierte Auberginenscheiben geben.
    12. Die Hälfte der Pilzmischung darauf verteilen.
    13. Darauf die restlichen Auberginenscheiben und die restlichen Pilze verteilen.
    14. Mit der restlichen Tomatensoße begießen.
    15. Darauf den Mozzarella verteilen.
    16. Mit Alufolie abdecken.
    17. 45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Lasagne blubbert.
    18. Alufolie abnehmen und weitere 5 Minuten in den Ofen stellen, bis der Mozzarella hellbraun ist.
    19. Vor dem Servieren 15 Minuten ruhen lassen.

    Auberginen zubereiten

    Hier gibt es eine Anleitung zum Auberginen zubereiten, damit sie nicht bitter schmecken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (31)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen