Paccheri mit Kirschtomaten und Anchovis

    Das ist ein authentisches Rezept aus Neapel mit ‘Paccheri’ Nudeln. Paccheri sind dicke röhrenförmige Nudeln, ebenfalls ursprünglich aus Neapel, die sich sehr gut mit Fisch und dickflüssigen Soßen kombinieren lassen.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2-3 EL Olivenöl
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 1 frische Chilischote, Kerne entfernt und klein geschnitten
    • 15 Anchovis-Filets in Öl
    • 20 frische Kirschtomaten, geviertelt
    • 360 g Paccheri di Gragnano Nudeln
    • frische Petersilie, gehackt ('quanto basta' – so viel, wie man eben braucht)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:17Minuten 

    1. Knoblauch in einer Pfanne bei mittel-niedriger Hitze leicht anbraten. Chili und Anchovis zugeben und unter Rühren die Anchovis zerteilen. Tomaten zugeben und bei hoher Hitze braten, bis sie weich werden.
    2. In der Zwischenzeit die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser al dente kochen.
    3. Nudeln abgießen, abtropfen lassen, zur Soße geben und ein kurz mit anbraten. Mit 2 zusammengerollten Anchovis garnieren und mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren. Buon appetito!

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen