Französisches Schoko-Nuss-Konfekt (Mendiants)

    Mendiants, wörtlich: Bettler, sind eine französische Spezialität aus dunkler Schokolade, Mandeln, Nüssen und Rosinen. Das Konfekt schmeckt noch besser, wenn man die Nüsse vor dem Hacken röstet.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 30 petits mendiants

    • 200 g Zartbitterschokolade
    • 1 Stückchen Butter
    • 15 gehackte Mandeln
    • 10 gehackte Walnusshälften
    • 30 g Rosinen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Ein Backblech mit Backpapier ausleen und ins Gefrierfach stellen. Schokolade mit Butter im Wasserbad schmelzen. Glatt und geschmeidig rühren.
    2. Schokolade etwas abkühlen, dann in einen kleinen Gefrierbeutel oder in einen Spritzbeutel füllen. Die Schokolade solllte noch weich und spritzfähig, aber nicht mehr flüssig sein.
    3. Vom Gefrierbeutel eine kleine Ecke abschneiden oder eine runde Tülle verwendne und kleine Kreise auf das gekühlte Backblech spritzen. Das Backblech vorsichtig etwas hin- und herbewegen, damit sich die Schokolade etwas verteilt. Sofort in die Mitte jedes Kreises einige gehackte Nüsse und Rosinen legen. Fest werden lassen, dann vorsichtig vom Backpapier lösen.
    4. Wenn die Mendiants ganz rund werden sollen, kann man sie auch in einer Mini-Muffinform aus Silikon zubereiten.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen