Reis-Hackbällchen

    Reis-Hackbällchen

    (0)
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Idee für Reisreste: unter Hackbällchen mischen. Sie schmecken auch gut in Tomatensoße (siehe Tipp).

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Rinderhack
    • 200 g Schweinehack
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kräuter der Provence
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 Tasse gekochter Reis

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Alle Zutaten mischen und daraus kleine Hackbällchen formen. In Mehl wenden und in heißem Fett goldbraun braten.

    Variante:

    Kleine Hackbällchen daraus formen, anbraten und fertige Tomatensoße dazu, einige Minuten bei mäßiger Hitze ziehen lassen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen