Reis-Hackbällchen

    Idee für Reisreste: unter Hackbällchen mischen. Sie schmecken auch gut in Tomatensoße (siehe Tipp).

    gowido1368

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Rinderhack
    • 200 g Schweinehack
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kräuter der Provence
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 Tasse gekochter Reis

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Alle Zutaten mischen und daraus kleine Hackbällchen formen. In Mehl wenden und in heißem Fett goldbraun braten.

    Variante:

    Kleine Hackbällchen daraus formen, anbraten und fertige Tomatensoße dazu, einige Minuten bei mäßiger Hitze ziehen lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen