Blanchierter Bärlauch

    Lena

    Blanchierter Bärlauch

    Blanchierter Bärlauch

    (1)
    15Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bärlauch kann man wie Spinat einfach blanchieren und dann mit Pinienkernen als Beilage zu Kartoffeln essen. Wenn man es über Nudeln essen will kann auch noch Sahne untermischen.

    Lena Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 ordentlicher Strauß Bärlauch
    • Salz
    • Pfeffer
    • eine Handvoll Pinienkerne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Bärlauch waschen und Stängel wegschneiden. Wenn man will leicht klein schneiden.
    2. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, Bärlauch hineingeben und 1-2 Minuten blanchieren. In einem Sieb abgießen lassen.
    3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Pinienkernen bestreut servieren. Schmeckt über Nudeln und wenn man will kann man es auch noch mit Sahne oder Creme fraiche verfeinern.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    Habs wie empfohlen zu Nudeln gemacht und noch eine Soße aus Knoblauch, Schalotten, Weißwein und Sahne gemacht, blanchierten Bärlauch dazu und fertig. Sehr gut!  -  21 Apr 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen