Pasta mit Avocado und Shrimps

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Pasta mit Avocado und Shrimps

    Pasta mit Avocado und Shrimps

    (44)
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Avocado macht die Soße dick und cremig und man braucht keine Sahne. Ansonsten kommen noch Garnelen und Kirschtomaten an die Pasta.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 200 g Penne oder andere Nudeln
    • 120 g Garnelen, geschält und entdarmt (optional)
    • 1 Avocado, geschält und entsteint
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • 20 g frisches Basilikum
    • 2 EL frisch geriebener Pecorino
    • 2 Knoblauchzehen
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 60 ml Olivenöl extra vergine oder nach Bedarf
    • 50 g Kirschtomaten, geviertelt
    • 2 EL frisch geriebener Pecorino

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Penne zugeben, erneut zum Kochen bringen und ca. 8-20 Minuten al dente kochen. Dabei gelegentlich umrühren. 2-3 Minuten vor Ende der Garzeit Garnelen zugeben und kurz mitkochen, bis sie rosa sind. Nudeln und Garnelen abgießen, abtropfen lassen und zurück in den leeren Topf geben.
    2. Avocado, Zitronensaft, Basilikum, 2 EL Pecorino, Knoblauch. Salz und Pfeffer in der Küchenmaschine glatt pürieren. Olivenöl zugießen und ein paarmal pulsieren, bis alles crmig ist. Messer aus der Küchenmaschine nehmen und die Kirschtomaten unterheben. Avocadocreme und Tomaten zu den Nudeln und Garnelen im Topf geben und alles gut vermischen. Mit extra Pecorino, Salz und Pfeffer servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (44)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen