Neapolitanischer Spaghetti-Auflauf (Spaghetti pastiera)

    1 Std. 35 Min.

    Bei diesem Rezept aus Neapel hat der Osterkuchen Pastiera napoletana Pate gestanden. Spaghetti pastiera ist jedoch ein herzhafter Spaghetti-Auflauf, der traditionell am Ostern gegessen wird.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g dicke Spaghetti
    • 1 EL Schmalz
    • 500 ml Milch
    • 500 ml Sahne
    • 5 Eier, leicht verquirlt
    • 100 g geriebener Pecorino Käse
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen. In einer Schüssel mit Speck und Milch vermischen. Abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren, damit die Nuteln die Milch aufsaugen können.
    2. Ofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    3. Sobald die Spaghetti abgekühlt sind, Eier, Käse, Salz und Pfeffer dazugeben und alles gut vermischen. Eine Auflaufform buttern und die Masse hineingeben.
    4. 1 Stunde im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.
    5. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 10 bis 15 Minuten ruhen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen