Eggs Benedict mit Käsesoße

    (163)

    Bei dieser Variante der beliebten pochierten Eier namens Eggs Benedict gibt es dazu eine einfache Soße aus zweierlei Käsesorten.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 30 g Butter
    • 2,5 EL Mehl
    • 350 ml Milch
    • 4 EL geriebener Cheddarkäse
    • 2 EL geriebener Parmesan
    • 1/2 TL Dijonsenf
    • 1 Messerspitze Salz
    • 1 Metterspitze weißer Pfeffer
    • Pochierte Eier
    • 1 TL heller Essig
    • 8 kalte Eier
    • 4 Toastbrötchen, halbiert und getoastet
    • 8 Scheiben gekochter Schwarzwälder Schinken
    • 8 Speckscheiben, knusprig gebraten und zerkrümelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Für die Soße die Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Mehl dazu und unter Rühren anschwitzen. Nach und nach die Milch mit dem Schneebesen einrühren. Zum kochen bringe und 2 Minuten unter Rühren kochen, bis es andickt. Flamme auf mittel-niedrig reduzieren. Käse einrühren und unter Rühren schmelzen lassen. Vom Herd nehmen, abdecken und warm halten.
    2. Eine tiefe Pfanne 7 bis 8 c hoch mit Wasser füllen und Essig dazugeben. Zum Kochen bringen, dann Flamme reduzieren und nur noch simmern lassen. Jedes Egg einzeln in eine Tasse schlage und vorsichtig ins Wasser gleiten lassen. Jeweils 4 Eier auf einmal pochieren. Ohne Deckel 3 bis 5 Minuten pochieren, bis die Eiweiß fest sind und die Eigelb zu stocken beginnen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen. Die restlichen Eier ebenso pochieren.
    3. Die Unterseite jedes Toastbrötchen mit Schinken Belegen, darauf ein pochiertes Ei legen, Soße darüber löffeln und mit Speck bestreuen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (163)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen