Schottische Empire Biscuits

    (67)

    Dieses Shortbreadrezept kommt aus Schottland. Empire Biscuits sind mit Marmelade gefüllte Plätzchen, die mit einer Kirsche und viel Zuckerguss verziert werden.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 48 

    • 450 g weiche Butter
    • 200 g Zucker
    • 500 g gesiebtes Mehl
    • 340 g Himbeermarmelade
    • 24 Maraschino-Kirschen oder Cocktailkirschen
    • 960 g Puderzucker
    • 120 ml Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Backofen auf 175 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Butter und Zucker in einer großen Schüssel cremig rühren. Nach und nach Mehl zugeben, bis alles gut vermischt ist. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dünn ausrollen und runde Plätzchen ausstechen.
    3. Im vorgeheizten Backofen 8 bis 10 Minuten backen. Plätzchen 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen, dann auf eine Kuchengitter legen und komplett auskühlen lassen.
    4. Jeweils 1 TL Marmelade zwischen 2 Plätzchen geben und so zusammenkleben. So alle Plätzchen zusammenkleben. Puderzucker in eine große Schüssel geben und nach und nach die Milch unterrühren, bis ein dicker streichbarer Zuckerguss entsteht. Die Plätzchen an der Oberfläche mit dem Zuckerguss bestreichen und je eine halbe Kirsche in die Mitte setzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (67)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen