Topfenlaibchen

    Diese Laibchen können süß oder salzig eilage zubereitet werden, je nach Geschmack dann Muskatnuss oder Vanille dazugeben. Salzige Topfenlaibchen mit einem grünen Salat und süße Laibchen mit Zimtzucker und/oder Kompott servieren.

    Paploo

    Oberösterreich, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 600 g Kartoffeln
    • 1 Ei
    • 120 g Mehl
    • 2 EL Weichweizengrieß
    • 250 bis 300 g Topfen
    • Salz
    • Muskatnuss oder Vanillezucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Kartoffeln in Schale gar kochen, soeben abkühlen lassen und durch die Presse drücken.
    2. Mit Ei, Mehl, Grieß und Quark zu einem glatten Teig mischen. Mit Salz und Muskat oder Vanillezucker würzen.
    3. Ausrollen und ausstechen oder Laibchen formen. In Butter oder Öl goldbraun braten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen