Eggs Benedict auf Crostini

    Eggs Benedict auf Crostini

    (0)
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Es gibt viele Varianten für Eggs Benedict, man kann die pochierten Eier auch auf Crostini mit Tomaten und Pilzen servieren. Die Hollandaise-Soße ist eine leichte Version mit Joghurt statt mit Butter.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 8 dünne Scheiben Ciabatta
    • 1 Knoblauchzehe, halbiert
    • 1 TL Essig
    • 4 Eier
    • 4 Toastbrötchen (englischer Muffin)
    • 3 Eiertomaten
    • 50 g (4 Scheiben) Parmaschinken ohne Fettrand oder magerer Kochschinken
    • Salz
    • Pfeffer
    • Soße
    • 2 Eigelb
    • 1 TL Dijonsenf
    • 150 g griechischer Joghurt
    • 1 Prise Safranfäden
    • 15 g Butter
    • 225 g Waldpilze, je nach Größe ganz oder in Scheiben geschnitten
    • 1 EL Schnittlauchröllchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Für die Sauce Eigelb und Joghurt im heißen Wasserbad 12 bis 15 Minuten unter ständigem Schlagen andicken lassen. Schnittlauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Topf vom Herd nehmen. Soße warm halten.
    2. Ciabatta unter dem Backofengrill oder im Toaster toasten. Die Scheiben mit der Knoblauchzehe von der Schnittseite aus einreiben und Knoblauch entsorgen.
    3. Je 2 Scheiben Ciabatta auf einen Teller legen. Eiertomaten in dünne Scheiben schneiden und die Ciabatta damit belegen.
    4. Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen und die Pilze 3–4 Minuten weich anbraten. 1 EL Schnittlauch untermischen. Auf den Tomaten verteilen. i
    5. Eine Pfanne zur Hälfte mit Wasser füllen. Zum Kochen bringen und Essig dazugeben. Flamme reduzieren, so dass das Wasser nur noch simmert. Eier eines nach dem anderen aufschlagen und vorsichtig ins Wasser gleiten lassen. 3 bis 4 Minuten pochieren, gegen Ende das heiße Wasser vorsichtig über das Ei löffeln.
    6. Die Eier mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und auf Küchenpapier legen, um das Wasser aufzusaugen. Wer man, kann die zackigen Ränder der Eier mit der Schere abschneiden. Auf die Tomatenscheiben legen.
    7. Die warme Hollandaise über die Eier löffeln und sofort servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen