Kürbiskernbrot mit Oliven

    Dieses Rezept ergibt zwei Brote, das zweite friere ich meistens ein.

    kochegern

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 brote

    • 500 g Roggenmehl Type 1150
    • 500 g Maisgrieß
    • 200 g Weizenmehl Type 405
    • 1,5 Würfel (60 g) frische Hefe
    • 750 ml lauwarmes Wasser
    • 1 gehäufter TL Salz
    • 1 TL Rohrohrzucker
    • Pfeffer
    • 4 EL Olivenöl, mehr zum Bestreichen
    • 4 EL Kürbiskernöl
    • 200 g geschälte Kürbiskerne
    • 2 EL frsche Rosmarinnadeln
    • 40 g ensteinte schwarze Oliven

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 1Stunde30Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:3Stunden 

    1. Roggenmehl, Maisgrieß und Weizenmehl in einer großen Schüssel mischen. Hefe in Wasser auflösen und mit Salz, Zucker, 1 Prise Pfeffer, 4 EL Olivenöl, Kürbiskernöl zum Mehl geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten und 1 Std. abgedeckt gehen lassen.
    2. Geschälte Kürbiskerne und 2 EL frische Rosmarin- nadeln in einer Pfanne 8-10 Min. rösten bis es duftet, erkalten lassen. Mit den Oliven unter den Teig kneten.
    3. Zwei Brote formen, auf ein mit Backpapier ausgelegste Backblech legen und dünn mit Olivenöl bestreichen. Zugedeckt nochmals 30 Min. gehen lassen.
    4. Im vorgeheizten Backofen bei 200° Ober- und Unterhitze auf der 2. Schiene von unten 1 Std. backen.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen