Windbeutel mit Sahne

    Windbeutel mit Sahne

    15mal gespeichert
    1Stunde10Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Windbeutel sind weniger kompliziert als sie aussehen. Man muss sie natürlich nicht mit einfacher Schlagsahne füllen, sondern kann z.B. auch Mokka- oder Himbeersahne nehmen.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 1 unbehandelte Zitrone
    • 1/4 l Wasser oder Milch
    • Salz
    • 75 g Butter
    • 125 g Mehl
    • 4 große Eier
    • 1 Messerspitze Bourbonvanille
    • 1 Messerspitze Backpulver
    • 1 Prise Zucker
    • Backpapier
    • 1 Eigelb
    • 250 g Schlagsahne
    • 2 TL Vanillezucker
    • Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 200 C / Gasherd Stufe 3-4 vorheizen.
    2. Die unbehandelte Zitrone waschen, trockentupfen und die Hälfte der Schale fein abreiben.
    3. Für den Brandteig Wasser, Salz und Butter aufkochen das Mehl zugeben und unter ständigem Rühren zu einem Kloß abbrennen, der sich vom Topf löst. Von der Kochstelle nehmen und rühren, damit der Teig etwas abkühlt. Dann 1 Ei zugeben und restliche Eier nacheinander unterrühren. Eine Messerspitze Bourbonvanille und Backpulver sowie die Zitronenschale und den Zucker zugeben.
    4. Ein Backblech befeuchten, mit Backpapier bedecken. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle einfüllen und Häufchen so groß wie Tischtennisbälle auf das Blech spritzen.
    5. Das Eigelb mit wenig Schlagsahne verrühren und die Windbeutel damit einpinseln. Etwa 40 Minuten backen, bis sie goldgelb sind. Erkalten lassen und in der Mitte waagrecht durchschneiden.
    6. Restliche Schlagsahne steif schlagen und mit Vanillezucker süßen. Die Sahne in die aufgeschnittenen Windbeutel füllen und Puderzucker darüber streuen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Brandteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Brandteig herstellen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Rose6848
    Besprochen von:
    1

    Mein Lieblings-Gebäck - LECKER - 24 Aug 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen