Zabaione mit Erdbeeren

    (15)
    1 Std. 20 Min.

    Zabaione (Zabaglione) ist ein klassisches italienisches Dessert aus Eigelb, das hier mit Erdbeeren kombiniert wird.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 75 g Erdbeeren, geputzt, halbiert und in Scheiben geschnitten
    • 1 TL Zucker
    • 3 große Eigelb
    • 3 EL Zucker
    • 60 ml trockener Marsala

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Erdbeeren mit 1 TL Zucker in einer Schüssel verrühren. Abdecken und bei Zimmertemperatur 1 Stunde ziehen lassen.
    2. Erbeeren auf 2 Servierschüsseln oder Gläser verteilen.
    3. Eigelb, Zucker und Marsala in einer Metallschüssel verrühren. Auf einen Topf mit etwas simmerndem Wasser setzen (Schüssel darf das Wasser nicht berühren) und bei niedriger Hitze 7-8 Minuten schaumig rühren, bis die Masse schaumig wird und anfängt anzudicken. Die Masse soll sich warm anfühlen.
    4. Eimasse über die Erdbeeren löffeln und warm servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (15)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen