Auberginenröllchen mit veganem Käse und Pesto

    Auberginenröllchen mit veganem Käse und Pesto

    Rezeptbild: Auberginenröllchen mit veganem Käse und Pesto
    1

    Auberginenröllchen mit veganem Käse und Pesto

    (0)
    7Stunden50Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Auberginenscheiben werden mit veganem Käse und Pesto gefüllt und in Tomatensoße im Ofen gegart. Ein tolles veganes Gericht.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Für den Cashewkäse
    • 340 g ungesalzene rohe Cashewkerne
    • 2 EL Rotweinessig
    • 2 TL weiße Misopaste
    • 1/2 TL Rohzucker
    • Salz nach Geschmack
    • Für das Pesto
    • 125 g frisches Basilikum, grob gehackt
    • 40 g rohe Walnüsse, grob gehackt
    • 4 EL Olivenöl extra vergine
    • 2 EL Nährhefe
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • Auberginenröllchen
    • 1 große hell-lila Augergine, in 0,5 cm dicke Scheiben geschnitten
    • 1 1/2 EL Olivenöl extra vergine
    • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 500 ml fertige Tomatensoße für Nudeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 7Stunden  ›  Fertig in:7Stunden50Minuten 

      Für den Cashewkäse:

    1. Cashews in eine große Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und 7 Stunden einweichen. Abgießen.
    2. Eingeweichte Cashews, Rotweinessig, Misopaste, Zucker und Salz im Standmixer verabeiten, bis eine dicke, cremige Masse entsteht.
    3. Für das Pesto:

    4. Basilikumblätter, Walnüsse, 4 EL Olivenöl, Nährhefe, Zitronensaft und Knoblauch in der Küchenmaschine zu einem glatten Pesto pürieren.
    5. Zum Fertigstellen:

    6. Ofenrost ca. 15 cm von der Ofendecke einschieben und Ofengrill vorheizen. Ein Backblech mit Folie auslegen.
    7. Auberginenscheiben in einer großen Schüssel mit 1 1/2 EL Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann auf dem vorbereiteten Backblech ausbreiten.
    8. Auberginenscheiben ca. 5 Minuten pro Seite grillen. Dann Ofentemperatur auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    9. Die Hälfte der Tomatensoße auf dem Boden einer Backform verteilen. 1 EL Cashewmischung und 1 EL Pesto auf eine Seite einer Auberginenscheibe setzen und aufrollen. Mit der Nahtseite nach unten in die Soße legen. Mit den restlichen Auberginenscheiben, Cashewkäse und Pesto genauso verfahren. Backform mit Folie abdecken.
    10. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten garen, bis die Soße heiß ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen