Gebratene Kartoffeln mit Bärlauch

    Kartoffelscheiben, Speck und Bärlauch werden in der Pfanne gebraten - eine köstliche Kartoffelbeilage im Frühling.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 5 große Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
    • 2 EL Speckfett (vom Speck braten)
    • 6 Bärlauchblätter, in feine Scheiben geschnitten
    • 5 Scheiben gebratener Speck, klein geschnitten
    • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Kartoffeln in einem großen Topf mit Salzwasser bedecken, zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und bei mittlerer bis niedriger HItze ca. 10 Minuten simmern, bis sie anfangen, weich zu werden. Abgießen.
    2. Speckfett in einer großen Pfanne bei mittlerer-hoher Hitze heiß werden lassen. Kartoffelscheiben hineingeben und ca. 15 Minuten braten, bis sie goldgelb sind. Bärlauch unterrühren und gewürfelten Speck. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Weitere 5 Minuten braten, bis der Bärlauch weich ist.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen