Aprikosensaft (Qamar el din)

    4 Stunden 10 Min.

    Diesen Aprikosensaft gibt es bei uns im Ramadan zum Fastenbrechen. Die Aprikosenpaste gibt es in türkischen und arabischen Läden (sie schmeckt auch gut einfach so :-)


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g getrocknete Aprikosenpaste (3 Blätter)
    • 2 bis 3 Tassen kochendes Wasser
    • 3 EL Zucker, nach Geschmack
    • Orangenblütenwasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden10Minuten 

    1. Paste mit der Schere klein schneiden, in einen Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen. Mehrere Stunden aufquellen lassen, ab und zu rühren.
    2. Durch ein Sieb gießen, evtl. verdünnen aber nicht zu viel, der Saft ist dick denn wir trinken ihn zum Fastenbrechen. Nach Geschmack Zucker und Orangenblütenwasser dazu. In den Kühlschrank stellen, der Saft sollte kalt sein.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen