Plunderstücke

    Plunderstücke

    6mal gespeichert
    1Stunde5Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Fast so einfach wie mit Blätterteig aus der Tiefkühltruhe lassen sich Gebäckstücke aus Quark-Blätterteig zubereiten. Mit Früchten aus der Dose oder dem Glas gelingen sie noch schneller.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Für den Quarkblätterteig
    • 250 g Magerquark
    • 250 g Mehl
    • 250 g Butter
    • 2–3 EL Zucker
    • 1 Prise Salz
    • Mehl zum Bestreuen
    • Für die Füllung
    • 2 Pfirsiche
    • 100 g saure Kirschen
    • 50 g Marzipanrohmasse
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 Eigelb
    • 1 EL Schlagsahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Backofen auf 200 C / Gasherd Stufe 3-4 vorheizen.
    2. Den Quark abtropfen lassen. Mit Mehl, Butter, Zucker und Salz mischen und rasch zu einem Teig verarbeiten. Teig 30 Minuten kalt stellen, dann auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Teigplatte in Quadrate (13 cm Kantenlänge) schneiden. Aus dem Teigrest kleine Kreise stechen.
    3. Pfirsiche von der Haut und dem Stein befreien und in Scheiben schneiden. Kirschen waschen und entkernen. Auf jedes Teigquadrat ein kleines Stück Marzipan legen. Die Pfirsichscheiben und die Kirschen nach Belieben darauf verteilen. Mit Zitronensaft beträufeln.
    4. Die 4 Ecken jedes Teigstücks zur Mitte umlegen und jeweils einen Teigkreis darauf setzen. Eigelb und Sahne verrühren. Die Plunderstücke damit bepinseln. Im Backofen etwa 20 Minuten backen.

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Gut zu wissen

    Soll es schnell gehen, verwendet man für die Plunderstücke einfach fertigen TK-Blätterteig und Obst aus der Dose oder aus dem Glas.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen