Gefüllter Portobello mit grünen Bohnen

    Portobellopilze werden mit Schinken und Gruyere im Ofen überbacken. Dazu gibt es grüne Bohnen und alles wird zusammen in einer Pfanne gekocht.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 2 EL Butter
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 1 kleine Schalotte, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 3 Portobellopilze (nur die Hüte)
    • 225 g grüne Bohnen, geputzt
    • 60 ml trockener Weißwein, z.B. Sauvignon blanc
    • 3 Scheiben gekochter Schinken oder nach Geschmack
    • 60 g Gruyère, geraffelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 29Minuten  ›  Fertig in:44Minuten 

    1. Backofen auf 375 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. 1 EL Butter und Öl in einer ofenfesten Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen. Schalotte und Knoblauch zugeben und unter Rühren ca. 5 Minuten glasig andünsten.
    3. Pilze mit der Lamellenseite nach oben in die Pfanne geben und ca. 2-3 Minuten pro Seite braten, dabei einmal wenden. Pilze wieder wenden, damit sie mit der Lamellenseite nach oben in der Pfanne liegen.
    4. Bohnen um die Pilze verteilen, Wein angießen und ca. 5-10 Minuten simmern, bis die Flüssigkeit aufgenommen wurde. Hitze auf niedrig reduzieren und abdecken. 10 Minuten garen, bis die Pilze Wasser gelassen haben und die Bohnen weich sind.
    5. Portobellos mit Schinkenscheiben belegen und gleichmößig mit Gruyere bestreuen. Restlichen Esslöffel Butter zu den grünen Bohnen geben.
    6. Im vorgeheizten Backofen ca. 5 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist und blubbert.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen