Petersiliencremesuppe

    Petersiliencremesuppe

    (0)
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich hab soviel Petersilie im Garten, dass ich im Frühling ganz oft diese Suppe mache. Mit Croutons schmeckt sie besonders lecker, aber man kann auch einfach Brot eintunken.

    Ingrid Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Butter
    • 1 Bund frische (glatte) Petersilie, gut gewaschen, trocken geschüttelt und Blätter grob gehackt
    • 2 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
    • 1 mehlige Kartoffel, geschält und grob gewürfelt
    • 750 ml Gemüsebrühe
    • 250 ml Sahne
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • Muskatnuss
    • Croutons (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Butter in einem Topf zerlassen und Zwiebeln und Frühlingszwiebeln und Kartoffel darin andünsten.
    2. Brühe und Sahne angießen und Petersilie unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen. 10 Minuten köcheln, pürieren und abschmecken. Mit Croutons servieren.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen