Eggs Benedict mit grünem Spargel

    Eggs Benedict mit grünem Spargel

    Rezeptbild: Eggs Benedict mit grünem Spargel
    1

    Eggs Benedict mit grünem Spargel

    (1)
    23Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Spargel passt bekanntlich gut zu Hollandaise. Bei diesem Rezept wird beides mit pochierten Eiern für Eggs Benedict kombiniert.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 125 g grüner Spargel
    • 100 g Butter
    • 5 Eier
    • 1 EL Zitronensaft
    • 2 EL Crème légère
    • 4 Toastbrötchen, halbiert
    • 8 dünne Scheiben (200 g) gekochter Schinken oder Parmaschinken
    • 2 TL Essig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:23Minuten 

    1. Ofengrill vorheizen. Spargel 2 Minuten in kochendem Wasser kochen oder im Dampfeinsatz garen, bis er soeben gar ist. Abgießen und warm halten. Eine schwere Pfanne ca. 2,5 cm hoch mit kochendem Wasser füllen. Zum Kochen bringen, dann Flamme reudzieren und nur noch simmern lassen.
    2. Für die Soße die Butter in einem kleinen Topf zerlassen. 1 Ei in den Standmixer geben und Zitronensaft, Salz und Pfeffer dazugeben. Standmixer laufen lassen, bis es soeben vermischt ist. Bei laufendem Standmixer die flüssige Butter in einem dünnen Strahl dazugeben, bis die Masse andickt. Die Crème légère untermischen. Soße in einem Topf warm halten.
    3. Die Toastbrötchen unter dem Grill toasten, dann auf Teller legen und jede Hälfte mit einer Scheibe Schinken belegen. Darauf den Spargel verteilen. Warm halten.
    4. Eier pochieren: 1 Ei in eine Tasse aufschlagen. Essig in die Pfanne mit dem Wasser geben und das Ei vorsichtig am Rand der Pfanne ins Wasser gleiten lassen. In gleichmäßigem Abstand die restlichen Eier in die Pfanne geben. Die Eiweiß mit zwei Löffeln rasch um die Eigelbe zusammenbringen. Deckel auflegen und 4 bis 5 Minuten simmern, bis die Eiweiß stocken, die Eigelbe aber noch weich sind.
    5. Eier mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen, abtropfen lassen und auf die Brötchen legen. Die warme Soße darüber löffeln und sofort servieren.

    Grüner Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie praktische Informationen und Tipps für die Zubereitung von grünem Spargel.

    Varianten:

    Statt Schinken 200 g dünn geschnittenen Räucherlachs, gegarten kalten Lachs, Krebsfleisch oder gekochte geschälte Garnelen verwenden
    Statt der Toastbrötchen 4 Kartoffeln mehrfach mit einem scharfen Messer einstechen und bei hoher Stufe in der Mikrowelle 8 Minuten garen. Wenden und weitere 1 bis 2 Minuten garen, bis sie weich sind. 2 Minuten ruhen lassen, dann halbieren und in jede Hälfte eine kleine Vertiefung für die pochierten Eier machen

    Eier im voraus pochieren

    Man kann die Eier bis zu 4 Stunden im voraus pochieren, sie werden dann in kaltes Wasser gelegt und im Kühlschrank gelagert und vor dem Verwenden 1 Minute in kochendem Wasser erhitzt. Statt pochierter kann man auch Eier in der Schale kochen, pellen und in einer Schüssel mit kaltem Wasser lagern. Die Eier kurz vor dem Servieren halbiert und auf die Toastbrötchen legen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen