Gefüllte Mohntorte

    Gefüllte Mohntorte

    6mal gespeichert
    1Stunde30Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Köstlich saftig ist Großmutters Lieblingstorte, in der sich Mohn, Schokolade und Früchte gelungen ergänzen. Den letzten Schliff erhält die Mohntorte durch ihren dicken Überzug aus Zitronenglasur.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • Für den Mürbeteig
    • 1 unbehandelte Zitrone
    • 1 Ei
    • 90 g Butter
    • 150 g Mehl
    • 50 g Zucker
    • Mehl zum Ausrollen
    • Für Füllung und Glasur
    • 180 g Mohn
    • 1 Ei
    • 125 g Zucker
    • 100 g Zartbitterschololade
    • 65 g Sultaninen
    • 30 g gemahlene Mandeln
    • 30 g Zitronat
    • 1 Päckchen Zitronenglasur

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 2-3 vorheizen.
    2. Für den Teig die Zitrone waschen und trockentupfen. Die Schale abreiben und mit dem Ei, der Butter, dem Mehl, dem Zucker und etwas Wasser mischen. Alles zu einem glatten Teig kneten, der auf der bemehlten Arbeitsplatte dünn ausgerollt wird. Eine Springform umgekehrt darauf legen und 3 Kreise ausschneiden.
    3. Für die Füllung den Mohn mahlen und mit dem Ei und dem Zucker verrühren. Dann die Schokolade reiben und mit den Sultaninen, den Mandeln und dem Zitronat zur Mohnmischung zufügen.
    4. Eine Teigplatte auf den Boden der gefetteten Springform legen. Die Hälfte der Füllung darauf verteilen und die zweite Teigplatte auflegen. Die restliche Füllung darauf geben und mit der letzten Platte bedecken.
    5. Die Torte im Backofen etwa 1 Stunde backen. Herausnehmen und kalt werden lassen. In der Zwischenzeit die Glasur im Wasserbad auflösen und die Torte damit bestreichen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Gut zu wissen

    Wer Mandeln selbst mahlen möchte, überbrüht sie mit kochendem Wasser und lässt sie dann abkühlen. Danach lösen sie sich leicht aus den Häuten. Nun wäscht man die Mandeln, legt sie auf ein Backblech und schiebt sie in den leicht angewärmten Backofen. Dann wird der Ofen ausgeschaltet. Am nächsten Morgen lassen sich die getrockneten Mandeln gut auf einer Mandelreibe zerkleinern.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen