Rharbarberkuchen mit Sauerrahmguss

    (227)
    1 Std. 10 Min.

    Bei diesem Rhabarberkuchen kommt auf den Rhabarber eine Schicht aus Sour Cream bzw. saurer Sahne, dann ein Streusel-Topping.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 backfertiger Mürbeteigboden von 23 cm Durchmesser
    • 500 g Rhabarber, gewürfelt
    • 1 Ei
    • 300 g Zucker
    • 250 g Sour cream oder saure Sahne
    • 40 g Mehl
    • 60 g Mehl
    • 110 g brauner Zucker
    • 55 g zerlassene Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Ofen auf 220 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Eine Pieform mit dem Teig auslegen und den Rhabarber gleichmäßig darauf verteilen. In einer Schüssel Ei, Zucker, Sour cream und 40 g Mehl glatt rühren. Auf dem Rhbarber verteilen.
    3. In einer anderen Schüssel 60 g Mehl mit braunem Zucker vermischen, dann die Butter dazugeben und zu einer krümeligen Masse vermischen. Auf dem Kuchen verteilen.
    4. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, denn Temperatur auf 175 C reduzieren und weitere 40 Minuten backen, bis der Kuchen am Rand aufgegangen ist und obenauf goldbraun ist. In der Mitte kann der Kuchen noch etwas wabbelig sein, er wird beim Erkalten noch fester. Vor dem Anschneiden komplett abkühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (227)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen