Ungarischer Krautstrudel

    Ungarischer Krautstrudel

    (0)
    1Stunde30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mit fertigem Strudelteig ist dieser leckere deftige Strudel schnell gemacht.

    almsennerin Burgenland, Österreich

    Zutaten
    Ergibt: 1 Strudel

    • 1 großer Krautkopf
    • Butterschmalz
    • 1 TL Zucker
    • Pfeffer
    • Kümmel
    • Pfeffer
    • fertiger Strudelteig
    • zerlassene Butter
    • 200 g gebratene Schinkenspeckwürfel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Krautkopf putzen und fein schaben. In reichlich Butterschmalz weich dünsten, dann Zucker dazu und unter rühren leicht karamellisieren. Mit Pfeffer und Kümmel kräftig würzen. Abkühlen lassen.
    2. Backrohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
    3. Strudelteig nach Packungsanleitung ausrollen etwas zerlassene Butter darauf streichen. Die Füllung auf eine Seite des Teiges geben, seitliche Teigränder einschlagen und den Strudel einrollen.
    4. Mit der Nahtseite nach unten auf das Backlech legen und ca. 45 Minuten goldgelb backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen