Grießstrudel

    1 Std. 5 Min.

    Dieser saftige Strudel ist nicht süß, wir essen Kompott dazu aber wenn ihr wollt könnt ihr auch Zucker anstelle von Muskat an die Füllung tun.

    babuschka

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 strudel

    • 3 Eier
    • 100 g weiche Butter
    • 250 bis 280 g Weichweizengrieß
    • 2 EL Sahne
    • Salz
    • Muskatnuss ODER Zucker
    • backfertiger Strudelteig aus dem Kühlregal
    • verquirltes Ei zum Bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Eier trennen. Eigelb mit Butter schaumig rühren. Grieß, Sahne, Salz und Muskatnuss unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
    2. Strudel damit füllen, nicht zu fest aufrollen (der Grieß braucht Platz). Mit flüssiger Butter bestreichen.
    3. Backofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen. 35 bis 40 Minuten goldgelb backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen