Quarktascherl (Topfengolatschen)

    Quarktascherl (Topfengolatschen)

    (0)
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Quarktascherl werden normalerweise mit Marillenmarmelade gemacht, aber eine andere säuerliche Marmelade ist auch gut.

    Paploo Oberösterreich, Österreich

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • 250 g griffiges Mehl (siehe Fußnote)
    • 250 g weiche Butter
    • 250 g Quark (Topfen), abgetropft
    • 150 g Zucker
    • 1 Ei
    • Marillenmarmelade
    • Vanillezucker
    • Eiklar

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Mehl, Butter, Topfen, Zucker und Ei zu einem glatten Teig verkneten. 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
    2. Teig auf bemehlter Fläche messerrückendick ausrollen und in 5 cm große Quadrate schneiden. In die Mitte von jedem Quadrat etwas Marmelade geben und zu einer Tasche formen.
    3. Taschen mit verquirltem Eiklar bestreichen und bei 200 bis 225 C im heißen Rohr goldgelb backen. Noch warm in Puderzucker wälzen.

    Mehltypen

    Eine Übersicht über die verschiedenen Mehltypen findet sich in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen