Scharfer türkischer Tomatendip (Acili ezme)

    Es gibt verschiedene Rezepte für Acili ezme, was genau dran muss dazu gibt es verschiedene Ansichten aber scharf muss es auf jeden Fall sein (wenn ihr es nicht so scharf wollt könnt irh die Chilis auch einfach ohne die Kerne nehmen).

    Afiyet_olson

    Hamburg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 Fleischtomaten
    • 1 mittlere rote Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 bis 2 rote Chilis
    • 4 Zweige Petersilie
    • 1 EL Ztronensaft
    • 2 EL Granatapfelmelasse
    • 1 EL scharfe Paprikapaste (Aci biber salcasi oder Harissa)
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • 1/2 TL Sumach
    • 1 TL getrocknete Minze
    • gehackte Walnüsse, geröstet

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Tomaten in kochendem Wasser 1 Minute blanchieren, Haut abziehen. Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Chilis (evtl. vorher Kerne entfernen dann wird es nicht so scharf), Petersilienblätter fein hacken. In eine Schüssel geben. Zitronensaft, Melasse, Chilipaste, Olivenöl, Salz. Sumach und Minze dazu und alles abschmecken. Nach Geschmack ein paar gehackte Walnüsse untermischen und das ganze 30 Minuten ziehen lassen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen