Huhn mit Reis (Arroz con pollo)

    (1)
    1 Std. 23 Min.

    Es muss nicht immer ein ganzes Huhn sein, das klassische mexikanische Gericht aus Huhn mit Reis lässt sich preiswert auch mit Hähnchenflügeln zubereiten.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 EL Olivenöl
    • 20 Hähnchenflügel
    • 400 g grob gehackte Zwiebeln
    • 40 g grob gehackter Knoblauch
    • 20 g geschälter gehackter frischer Ingwer
    • 375 g Langkornreis
    • 1,5 EL gemahlener Kreuzkümmel
    • 600 ml Wasser
    • 100 g gehackter Koriander
    • 400 g stückige Tomaten aus der Dose
    • 1 EL Chillisoße wie z.B. Sriracha
    • 2,5 TL Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 53Minuten  ›  Fertig in:1Stunde23Minuten 

    1. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Hähnchenflügel hineingeben und 8 Minuten von einer Seite braun anbraten. Mit einer Fleischzange oder Fleischgabel Wenden und von der anderen Seite ebenfalls ca. 8 Minuten braun anbraten. Aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.
    2. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in den Topf geben und 2 bis 3 Minuten im Bratenfett anbraten. Reis und Kreuzkümmel dazugeben. Die Hälfte des Korianders, Tomaten, Chiilisoße und Salz dazugeben.
    3. Hähnchenflügel zurück in den Topf geben und zum Kochen bringen. Deckel auflegen und Flamme reduzieren. 30 Minuten simmern, bis der Reis und die Hähnchenflügel gar sind. Mit dem restlichen Koriander bestreut servieren.

    Quelle:

    Aus "Poulets and Legumes: My Favorite Chicken & Vegetable Recipes" (2016) von Jacques Pepin. Veröffentlich mit Genehmigung von Houghton Mifflin Harcourt/Rux Martin Books. Alle Rechte vorbehalten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen