Kirschstreuseltorte

    Kirschstreuseltorte

    6mal gespeichert
    45Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn sich überraschend Kaffeegäste ansagen, bietet dieses Rezept Rettung in letzter Minute, denn die Kirschsteuseltorte lässt sich rasch zubereiten und schmeckt Groß und Klein.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • Für den Streuselteig
    • 200 g Butter
    • 200 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Ei
    • 1 Prise Salz
    • 500 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • Fett für die Form
    • Für die Füllung
    • 500 g Sauerkirschen (frische oder aus dem Glas)
    • 100 g Mandelblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 225 C / Gasherd Stufe 5 vorheizen.
    2. Die Teigzutaten in eine Schüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgeräts verrühren, bis sich Streusel gebildet haben.
    3. Ein Drittel der Streusel auf dem Boden einer gefetteten Springform (26 cm ∅) verteilen. Das zweite Drittel der Streusel an den Springformrand drücken.
    4. Die frischen Kirschen waschen, von Stielen und Kernen befreien und abtropfen lassen. Wer Kirschen aus dem Glas verwendet, lässt diese ebenfalls abtropfen.
    5. Die Kirschen gleichmäßig auf dem Teig verteilen, restliche Streusel und Mandelblättchen darüber streuen. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Variante:

    Außer Sauerkirschen eignen sich für die Füllung auch andere eingemachte Obstsorten wie Aprikosen, Pfirsiche, Birnen, Stachelbeeren und Zwetschgen.

    Omas Empfehlung

    Sie können die Streuseltorte auch mit Pflaumenmus oder, wenn Sie eine kräftigere Geschmacksrichtung bevorzugen, mit Preiselbeerkompott füllen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen