Cloud Eggs

    Cloud Eggs zum Frühstück oder Brunch auf den Tisch zu zaubern ist nicht schwer. Und sie sehen nicht nur schön aus, sondern sie sind auch low carb und kalorienarm.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 Eier, getrennt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Parmesan
    • Schnittlauchröllchen zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:4Minuten  ›  Kochzeit: 6Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Ofen auf 200 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Eier trennen.
    2. Eier mit einer Prise Salz und Pfeffer in einer Schüssel zu steifem Schnee schlagen. Parmesan unterheben.
    3. Zwei Häufchen auf das Backblech setzen und mit der Unterseite eines Löffels eine Mulde in jeder "Wolke" formen.
    4. 2 bis 3 Minuten im vorgeheizten Ofen leicht bräunen, dann aus dem Ofen nehmen und in jede Mulde ein Eigelb geben. Weitere 2 bis 3 Minuten im Ofen backen.
    5. Die Eier mit einem Spatel vorsichtig vom Backpapier lösen und auf Teller gleiten lassen. Mit Parmesan bestreuen und servieren.

    Andere Ideen

    Den Eischnee kann man zusätzlich mit fein gewürfeltem Kochschinken aufpeppen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen