Klassisches Tzatziki

    (1)
    20 Min.

    Ein klassischer griechischer Dip mit Joghurt und Gurke, der wunderbar zu geröstetem Pita, Gemüse oder Lammspießen schmeckt. Es ist wichtig, vollfetten griechischen Joghurt und keinen fettarmen zu verwenden und die Gurke gut abtropfen zu lassen, sonst wird das Tzatziki zu wässrig.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1-3 große Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 4 EL Olivenöl
    • 2 EL Rotweinessig
    • Salz nach Geschmack
    • 1 große Gurke
    • 500 g Griechischer Joghurt (NICHT fettarm)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Knoblauch fein hacken oder durch die Knoblauchpresse drücken. Wenn man gerne Knoblauch isst, 3 Zehen verwenden, ansonsten 1-2. Mit Essig und Olivenöl mischen und kurz ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Gurke vorbereiten.
    2. Gurke schälen und der Länge nach halbieren. Alle Kerne herauskratzen, Gurke grob reiben und soviel Flüssigkeit wie möglich in einem feinmaschigen Sieb abtropfen lassen. Gurke entweder in einem Küchentuch auswringen oder im Sieb mit der Hand ausdrücken.
    3. Ausgedrückte Gurke, Joghurt und Knoblauch-Essig vermischen. Mit Salz abschmecken und am besten ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Andere Ideen

    Man kann auch 1 EL frische, fein gehackte Minze unterrühren, was besonders gut zu Lamm passt, aber die authentische Version ist ohne Minze.

    Video anschauen

    Klassisches Tzatziki
    Klassisches Tzatziki

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Stefan70
    Besprochen von:
    0

    Super Tzatziki!  -  05 Jun 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen