Dinkel Kürbisbrot

    2 Stunden 10 Min.

    Ein kerniges saftiges Dinkelvollkornbrot, schnell gebacken und immer wieder gut.

    veggiefit

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 

    • 1 Päckchen Trockenhefe
    • 200 ml lauwarmes Wasser
    • 300 g geschältes rohes Kürbisfleisch
    • 700 g Dinkelvollkornmehl
    • 1,5 TL Salz
    • fein gehackte frische Rosmarinnadeln
    • einige gehackte geröstete Nüsse oder Kürbiskerne, nach Wunsch
    • 1 EL Öl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde10Minuten  ›  Fertig in:2Stunden10Minuten 

    1. Hefe mit Wasser auflösen.
    2. Kürbis fein reiben und mit dem Mehl und Salz vermischen. Hefe dazugeben und alles 8 Minuten glatt und geschmeidig kneten, nach Bedarf etwas mehr Mehl oder Wasser dazu. Zum Schluss Rosmarinnadeln und nach Wunsch Nüsse oder Kürbiskerne dazu. Abgedeckt 1 Stunde ruhen lassen.
    3. Teig nochmals durchkneten. Große Kastenform gut einölen, Teig einfüllen und mit dem nassen Gummischaber glattstreichen.
    4. Gehen lassen und in dieser Zeit den Backofen auf 200 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    5. Auf Mittelschiene 40 bis 45 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen