Rüdesheimer Kaffee

    Der Rüdesheimer Kaffee wird mit Weinbrand flambiert.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 ml weiches Wasser
    • 50 g gemahlener Kaffee
    • 4 EL Schlagsahne
    • 40 g Feinbitterschokolade
    • 8 Stück Würfelzucker
    • 3 TL Weinbrand

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Das Wasser aufkochen. Das Kaffeepulver in ein vorgewärmtes Gefäß geben und das heiße Wasser darüber gießen.
    2. Ein paar Tropfen kaltes Wasser dazugeben, damit der Kaffee sich setzt. Zugedeckt 5–10 Minuten ziehen lassen.
    3. Oder den Kaffee in einer Kaffeemaschine nach den Angaben des Herstellers zubereiten.
    4. Die Schlagsahne steif schlagen. Die Feinbitterschokolade auf einer Küchenreibe dünn raspeln. Die Zuckerwürfel auf die Tassen verteilen, mit dem Weinbrand beträufeln und vorsichtig mit einem Streichholz anzünden.
    5. Den Kaffee durch ein feines Sieb darüber gießen. Dann die Schlagsahne verteilen und die Raspel darüber streuen.

    Tipp:

    Passend zum Rüdesheimer Kaffee gibt es spezielle Rüdesheimer Kaffeetassen aus feinem Porzellan.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen