Ostfriesentee

    Ostfriesentee

    Rezept speichern
    10Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Ostfriesentee wird mit Kandiszucker gesüßt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • etwa 600 ml weiches Wasser
    • 6 TL ostfriesische Teemischung
    • 4 EL Schlagsahne
    • 4–6 TL weißer Kandiszucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Eine Teekanne mit heißem Wasser vorwärmen, danach ausgießen. Inzwischen das weiche Wasser aufkochen.
    2. Die Teeblätter in die Kanne geben und das sprudelnd kochende Wasser darüber gießen.
    3. 3–4 Minuten ziehen lassen. Eine zweite Teekanne vorwärmen. Den Tee durch ein Sieb in die zweite Kanne gießen. Auf einem Stövchen warm halten.
    4. Die Schlagsahne steif schlagen. Den Kandis auf die Tassen verteilen, den Tee darüber gießen und eine kleine Sahnehaube darauf setzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen