Schweinefleisch-Pfanne auf Szechuan Art

    Die speziellen Zutaten für dieses Rezept der Szechuan Küche aus dem Wok wie chinesische Keule, schwarzer Essig und Chilli-Bohnen-Paste findet man in asiatischen Lebensmittelgeschäften.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 1 - 2

    • 200 mageres Schweinefleisch zum Kurzbraten, gewürfelt
    • 1/4 TL Salz
    • 1 TL Reiswein (Sake)
    • 1 TL Maisstärke, in 2 TL Wasser aufgelöst
    • 50 g Chinesische Keule (Spargelsalat), geschält, oder Gurke, gewürfelt
    • 1 Prise Salz
    • 2 TL Sojasoße
    • 1/2 TL chinesischer schwarzer Essig
    • 1/2 TL Zucker
    • 2 EL Hühnerbrühe oder Wasser
    • 3,5 EL Pflanzenöl
    • 20 g eingelegte rote Chillis, fein gehackt
    • 2 TL Chilli-Bohnen-Paste
    • 3 Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 2 cm großes Stück frischer Ingwer, geschält und in Scheiben geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Fleisch, Salz, Reiswein und die Hälfte der Stärkemischung in einer Schüssel mischen und einige Minuten ziehen lassen.
    2. In einer anderen Schüssel die chinesische Keule mit einer Prise Salz mischen.
    3. Sojaosoße, Essig, restliche Stärkemjschung, Zucker und Hühnerbrühe in einer dritten Schüssel verrühren.
    4. Öl im Wok erhitzen und Fleisch 3 bis 4 Minuten bei starker Flamme anbraten. Eingelegte Chilis und Chili-Bohnenpaste unterrühren, bis sich das Öl rot verfärbt.
    5. Frühlingszwiebeln, Ingwer und Knoblauch dazugeben und braten, bis es duftet. Chinesische Keule dazugeben und weich braten.
    6. Sojasoßenmischung dazugeben und unter Rühren andicken lassen. Mit Reis servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen