Gefüllte Gurken mit Hackfleisch

    Diese Gurken mache ich oft wenn ich in Gurken aus dem Garten ertrinke und wir keinen Gurkensalat mehr essen mögen


    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Gurken
    • 250 g Hackfleisch
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 Ei
    • 1 Tasse gekochter Reis
    • gehackter frischer Dill
    • Öl
    • 1 Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Gurken schälen und der Länge nach halbieren. Samengehäuse mit einem Löffel auskratzen.
    2. Hackfleisch in der Pfanne anbraten, gehackte Zwiebel dazu und glasig braten, am Schluss Knoblauch dazu und ebenfalls glasig braten. Tomatenmark dazu, kurz anbraten, Reis untermischen, kräftig salzen und pfeffern. Abkühlen lassen. Mit Dill und Ei gut vermischen.
    3. Ofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Auflaufform einfetten.
    4. Gurkenhälften füllen, mit Zwiebelringen belegen und mit Öl beträufeln.
    5. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten garen, bis die Füllung durch ist, aber die Gurken möglichst noch etwas bissfest sind.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Gurken im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen