Dorade braten

    (1)
    25 Min.

    Dorade ist so ein feiner Fisch, dass er am besten schmeckt wenn man ihn ganz einfach in der Pfanne brät.

    Lena

    Bayern, Deutschland
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 küchenfertige Doraden
    • Kräutersalz
    • Pfeffer
    • Mehl zum Wenden
    • 1 EL Öl
    • 1 EL Butter
    • 1/2 Zitrone, in Spalten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Kopf der Doraden abschneiden und innen und außen mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden und extra Mehl abschütteln.
    2. Öl und Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne nicht zu hoch erhitzen. Doraden hineingeben und im heißen Fett von beiden Seiten ca. 10 Minuten langsam braten.
    3. Mit Zitronensaft beträufeln und sofort servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Brigitte
    Besprochen von:
    0

    War sehr gut  -  17 Jul 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen