Thailändischer Gurkensalat mit Koriandergrün und Erdnüssen

    (472)

    Ein süß-saurer Salat aus Gurken, frischem Koriander und Erdnüssen mit Kick. Chilimenge kann man natürlich nach Geschmack reduzieren.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 große Gurken, geschält, der Länge nach halbiert, Samen rausgekratzt und in 5 mm dünne Scheiben geschnitten
    • 1 EL Salz
    • 100 g Zucker
    • 125 ml Reisessig
    • 2 grüne oder rote Chilis, Samen herausgekratzt und fein gehackt
    • 4 EL frischer Koriander, fein gehackt
    • 70 g Erdnüsse, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Gurken und Salz in einem Sieb vermischen und über dem Waschbecken 30 Minuten ziehen lassen. Mit kaltem Wasser abbrausen, dann abtropfen lassen und mit Küchenkrepp trocken tupfen.
    2. Zucker und Essig in einer Schüssel verquirlen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gurken, Chili und Koriander zugeben und alles vermischen. Vor dem Servieren mit gehackten Erdnüssen bestreut servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (472)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen